Dienstag, 19. September 2017

Mo.2.A - Vorträge der Mitgliedergruppe B

Mo.2.A.1 Dreißig Jahre Ultraschallprüftechnik aus Braunschweig
W. Hillger1, D. Ilse1, L. Bühling1
1: Ingenieurbüro Dr. Hillger, Braunschweig
Manuskript
Mo.2.A.2 Koppelmittelfreie Ultraschall-Kleinprüfanlage für Verbundwerkstoffe
A. Bodi1, L. Hagner2, T. Höhndorf3
1: SONOTEC Ultraschallsensorik, Halle (Saale)
2: NetCo Professional Services, Blankenburg
3: Hochschule Merseburg
ohne Manuskript
Mo.2.A.3 Ultraschallprüfung zum Qualitätsnachweis in der VINCI-Schubkammer (Neue ARIANE 5 Oberstufe)
C. Köhler1, G. Vogt1, M. Blumauer2
1: VOGT Ultrasonics, Burgwedel
2: Airbus Defence and Space, Ottobrunn

Manuskript
Mo.2.A.4 Neue Geräte zur Ultraschallprüfung
W.A.K. Deutsch1
1: KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau, Wuppertal
Manuskript
Mo.2.A.5 Neueste Prüfgeräte für den Anwender
J. Büchler1, U. Roes1
1: GE Sensing & Inspection Technologies, Hürth
Kurzfassung mit Powerpoint
Mo.2.A.6 CT Technologie by Nikon Metrology - die Vorteile des rotierenden Targets
G. Szabó1
1: Nikon Metrology, Alzenau
ohne Manuskript
Mo.2.A.7 Neue Produkte für die Röntgenprüfung im mobilen Einsatz und in der produktionsnahen Computer Tomographie
E. Neuser1
1: GE Sensing & Inspection Technologies, Wunstorf
Kurzfassung mit Powerpoint
Mo.2.A.8 Stand der Entwicklung der UV-A-LED-Technik für die Eindring- und Magnetpulverprüfung. Technischer und wirtschaftlicher Vergleich zu konventionellen Quecksilberdampflampen Vorstellung einer neuen Prüfbank für die Magnetpulverprüfung
N. Riess1, R. Link2
1: Helling, Heidgraben
2: Unternehmensberatung Dr. Rainer Link, Kerpen
Kurzfassung mit Powerpoint